Browsed by
Autor: Glücksvogel

Was brauche ich als Laufanfänger – mein Laufequipment

Was brauche ich als Laufanfänger – mein Laufequipment

Das Laufen gehört zu den Sportarten, bei denen man nur wenige Dinge benötigt werden, um direkt loslaufen zu können. Eine bequeme (Sport)-Hose, ein T-Shirt und ein paar gute Laufschuhe. Das ist das Laufequipment, das erforderlich ist. Aber Achtung, gerade als Laufanfänger sind gute Sportschuhe wichtig. Es gibt viele Schuhe von vielen Herstellern. Am sinnvollsten ist es, sich in einem Sportgeschäft professionell beraten zu lassen. Sonst verliert man bei der Auswahl regelrecht den Überblick. Als ich begonnen habe, mir Trainingsziele zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Lauftraining im Winter – Noch 200 Tage bis zum Halbmarathon

Lauftraining im Winter – Noch 200 Tage bis zum Halbmarathon

Noch 200 Tage bis zum Start Es ist der 20. März und es sind noch genau 200 Tage bis ich an der Startlinie beim Halbmarathon in Köln stehe. Zeit um die die letzten (Trainings-) Wochen Revue passieren zu lassen. Wie läuft es eigentlich mit dem Training? Der Winter gibt in diesem Jahr alles und versucht so einiges, um mich von meinem Vorhaben abzubringen. Zunächst ist der Umstand, dass es im November bereits am Nachmittag dunkel wird schon schwierig genug. Man…

Weiterlesen Weiterlesen

Ernährungsberaterin werden Teil IV – Das erste Seminar

Ernährungsberaterin werden Teil IV – Das erste Seminar

Es geht weiter Nachdem ich in der Zeit um Weihnachten rum sehr wenig Zeit gefunden habe, um meine Einsendeaufgaben zu bearbeiten, musste ich zu Beginn des Jahres etwas zügiger arbeiten. Denn das erste Seminar zu den ersten drei Studienbriefen stand unmittelbar bevor. Die Voraussetzung um das erste Seminar zu absolvieren, sind, dass die ersten drei Studienbriefe fertig bearbeitet sind und die entsprechenden Einsendeaufgaben bei den Dozenten zur Korrektur vorliegen. Leider kamen dann einige Dinge im privaten Bereich dazwischen, so dass…

Weiterlesen Weiterlesen

Macht Zucker abhängig – Projekt zuckerfrei

Macht Zucker abhängig – Projekt zuckerfrei

Zucker ist ungesund Im Rahmen meiner Studien zur Ernährungsberaterin beschäftige ich mich ständig mit Lebensmitteln. Regelmäßig stoße ich dabei auf das Kohlenhydrat Zucker in verschieden Formen . Dabei stellt sich immer wieder die Frage: ist Zucker ungesund? Natürlich ist man mit dem Thema Zucker schon von klein auf in Berührung und hört ständig, dass zu viele Süßigkeiten dick machen und ungesund sind. Es ist eigentlich eindeutig, Fettleibigkeit geht oft mit Bewegungsmangel und dem übermäßigen Verzehr von Süßigkeiten und Fertigprodukten einher….

Weiterlesen Weiterlesen

Vorbereitung auf den Halbmarathon – RheinEnergie Marathon

Vorbereitung auf den Halbmarathon – RheinEnergie Marathon

Vom Sportmuffel zum Läufer Im Zuge meiner Neujahrs-Vorsätze habe ich mich überreden, nein besser ist überzeugen, lassen an meine körperlichen Grenzen zu kommen. Also so richtig, mit “Ich schaffe es nicht mehr” und ähnlichen Aussagen. Kurzum habe ich mich beim RheinEnergie Marathon für den Halbmarathon angemeldet. Ich bin grundsätzlich kein Typ, der Herausforderungen besonders liebt. Beim Laufen ist es etwas anderes. Etwas Besonderes. Vor ungefähr 5 Jahren habe ich mit dem Laufen begonnen. Zunächst sehr unregelmäßig und nur wenige 100…

Weiterlesen Weiterlesen

Herzlich Willkommen 2018 – RheinEnergieMarathon Köln

Herzlich Willkommen 2018 – RheinEnergieMarathon Köln

Herzlich Willkommen 2018 Das neue Jahr begrüßt mich mit Sonnenschein. Nachdem die letzten Wochen nur grau in grau vorüber zogen, ist diese Begrüßung doppelt so schön. Die Weihnachtszeit habe ich in vollen Zügen genossen, bin aber auch sehr froh, dass der Alltag bald wieder einziehen kann. Dieser Ausnahmezustand stört mein sonst sehr durchorganisiertes Alltagsleben doch irgendwie mehr, als ich es möchte. Gesundheit ist das größte Gut Ich habe einige Beiträge in Form von Jahresrückblicken gelesen und habe auch kurz überlegt,…

Weiterlesen Weiterlesen

Ernährungsberaterin werden – Teil III

Ernährungsberaterin werden – Teil III

Ein Motivationstief Auf meinem Weg zur Ernährungsberaterin, bei Impulse e.V. – Schule für freie Gesundheitsberufe, muss ich gerade ein kleines Motivationstief überwinden. Ich war schon immer gut darin, Dinge zu verschieben und vermeintlich wichtigeren Dingen den Vorrang zu geben. So auch seit dem Herbsturlaub. Vor dem Urlaub war ich noch sehr motiviert und habe meine Hausarbeit sehr gut abgeschlossen. Damit konnte ich den Urlaub in vollen Zügen genießen. Nach der Rückkehr gab es einige Unregelmäßigkeiten im Terminkalender, Krankheiten und der…

Weiterlesen Weiterlesen

Alle Jahre doch wieder – Adventskalender wie füllen?

Alle Jahre doch wieder – Adventskalender wie füllen?

Oh du Fröhliche – alle Jahre wieder – Adventskalender wie füllen?  Ich liebe die Adventszeit. Da ich aber leicht perfektionistisch veranlagt bin, beginnt der Weihnachtsstress bei mir bereits vor der eigentlichen Vorweihnachtszeit. Für mich ist eine Zeit angekommen, in der der ich anfange auszumisten, zu putzen, aufzuräumen. Ich mag es nicht Chaos weihnachtlich zu schmücken. Daher werden vor dem Advent Sonderschichten eingelegt, damit nach dem Totensonntag nach und nach die Weihnachtsdeko einziehen kann. Ich kann auch nicht alles sofort aufstellen,…

Weiterlesen Weiterlesen

Kleine Kinder – kleine Sorgen das ganz normale Leben

Kleine Kinder – kleine Sorgen das ganz normale Leben

Kleine Kinder – kleine Sorgen – Große Kinder – große Sorgen Mein Sohn ist gerade wenige Tage alt und leidet unter starken Bauchschmerzen, die Drei-Monats-Koliken. Meine Tochter ist vor Kurzem 3 Jahre alt geworden. Ich leide unter akutem Schlafmangel, Dank des nächtlichen Dauerstillens. Da kommt meine Hebamme zu mir und erzählt von ihren Problemen mit ihren Kindern, die damals um die 10 Jahre alt gewesen sein mochten. Sie sagte, dass sie gerne mit mir tauschen möchte. Sie wünschte sich ihre…

Weiterlesen Weiterlesen

Gesundes Frühstück- Porridge – Haferbrei

Gesundes Frühstück- Porridge – Haferbrei

Hier gibt es heute zwei mögliche Zubereitungsarten von Porridge. Ich habe schon einige Fertigprodukte ausprobiert, aber geschmacklich konnten mich die meisten nicht überzeugen. Man braucht nicht viele Zutaten und leicht zuzubereiten sind sie auch. Gerade in der kalten Jahreszeit freue ich mich morgens auf ein warmes Frühstück. Wenn man allerdings keine Lust oder Zeit hat sich das Porridge am Morgen zuzubereiten kann man beide Varianten auch als Over Night Oats am Vorabend zusammenrühren (das Topping aber erst vor dem Verzehr…

Weiterlesen Weiterlesen